Heim > Produkte > Schaltschrankzubehör > DSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den Innenbereich
DSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den Innenbereich
  • DSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den InnenbereichDSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den Innenbereich
  • DSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den InnenbereichDSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den Innenbereich
  • DSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den InnenbereichDSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den Innenbereich
  • DSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den InnenbereichDSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den Innenbereich
  • DSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den InnenbereichDSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den Innenbereich

DSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den Innenbereich

Merkmale des elektromagnetischen Schlosses DSN-BMY 220 V für den Innenbereich Das elektromagnetische Innenschloss ist eine Verriegelungsvorrichtung für elektronische Steuermechanismen, um Fehlbedienungen von Hochspannungsschaltgeräten zu verhindern. Es eignet sich hauptsächlich für die vorderen und hinteren Schranktüren von Hochspannungsschaltanlagen in Innenräumen, Trennschaltern, Leistungsschaltern, Erdungskabeln und anderen Teilen, die verriegelt werden müssen, um eine Verriegelung zu erreichen und Fehlbedienungen zu verhindern. Es ist ein unverzichtbares Schließgerät für Energieerzeugungs- und Energieversorgungsabteilungen.

Anfrage absenden

Produktbeschreibung








Mittelspannungsschaltanlage für den Innenbereich – elektromagnetisches Schloss DSN-BMY 220 V für den Innenbereich


Erstens: Installationsschritte

  1. Entfernen Sie zunächst die M5-Mutter, die Federscheibe und die Unterlegscheibe von der Schalttafelbefestigungsschraube.
  2. Führen Sie die Riegelseite des Schlosskörpers von außen durch die Schranktüröffnung ein. Drehen Sie den Schlosskörper, um die Befestigungsschraube mit dem 60-mm-Loch an der Schranktür auszurichten, und stellen Sie sicher, dass die Schlossplatte und die Schranktürplatte flach sind.
  3. Befestigen Sie von der Innenseite der Schranktür aus die flache Unterlegscheibe, die Federscheibe und die M5-Mutter an der M5-Schraube der Schlossplatte. Ziehen Sie die M5-Mutter fest an.

Zweitens: Gebrauchsanweisung

(1)Normale Operation

A. Zum Starten drücken Sie die Taste, um den Strom zu aktivieren. Durch diesen Vorgang trennt die Elektromagnetspule den beweglichen Eisenkern vom Schlossriegelanschlag und die Entriegelungsanzeige leuchtet auf, um anzuzeigen, dass das Schloss zum Entriegeln bereit ist.

B. Um die Schranktür zu entriegeln, drehen Sie den Griff in Entriegelungsrichtung (im Uhrzeigersinn für Linksöffnung, gegen den Uhrzeigersinn für Rechtsöffnung). Wenn der Griff die Endposition erreicht und Sie weiterhin Kraft ausüben, kehrt der Verriegelungsbolzen automatisch in die verriegelte Position zurück, sodass Sie die Schranktür öffnen können. Befindet sich der Verriegelungsbolzen nicht in der entriegelten Position, kehrt er automatisch in die verriegelte Position zurück (Auto-Reset). Befindet sich der Schlossriegel bereits in der verriegelten Position, drehen Sie den Griff manuell, um die Verriegelungsvoraussetzung zu erfüllen.

Hinweis: A- und B-Schlösser haben das gleiche Aussehen und die gleichen Einbaumaße.

(2)Operationsmethode

A. Verwenden Sie die Wähltaste. B. Ziehen Sie am Griff.

(3)Manuelles Entsperren

A. Drücken Sie die Taste, um die Stromversorgung zu unterbrechen und das Entriegelungslicht auszuschalten. Der bewegliche Eisenkern bleibt am Anschlag des Schlossriegels hängen, was darauf hinweist, dass das Entriegeln nicht zulässig ist.

B. Nehmen Sie für besondere Entriegelungssituationen den Entriegelungsschlüssel und stecken Sie ihn in das Entriegelungsloch. Drehen Sie den Schlüssel um 90° in die Position „-“ (Stoppposition), wie auf dem Bedienfeld angegeben. Schieben Sie den beweglichen Eisenkern vom Verschlussanschlag weg.

C. Befolgen Sie die gleichen Schritte wie im Normalbetrieb (Schritt b), um eine „manuelle Entsperrung“ zu erreichen.

Hinweis: Der Entriegelungsschlüssel wird verwendet, um den verriegelten Zustand durch Drücken des beweglichen Eisenkerns zu lösen. Zum vollständigen Entriegeln müssen Sie den Drehknopf oder den Griff verwenden, da der Schlüssel allein das Schloss nicht direkt entriegeln kann.




Verwandte Parameter:

1. Arbeitsspannung AC/DC 220 V, 110 V
2. Hilfskontakt: Strom ≤3A
Strom ≤ 6A (Leistungsschalter verriegelt)
3. Betriebsumgebung a. Temperatur: Obergrenze +40°C
Untergrenze -25℃-----10℃
4. Luftfeuchtigkeit: Der Tagesdurchschnittswert beträgt nicht mehr als 95 %
Der monatliche Durchschnitt beträgt nicht mehr als 90 %
Umgebungslufttemperatur: Obergrenze +40°C, Untergrenze: -10°C in allgemeinen Gebieten, -25°C in alpinen Gebieten.
Höhe: Die Höhe des Installationsbereichs beträgt nicht mehr als 1000 m.
Umgebungsfeuchtigkeit: Die relative Luftfeuchtigkeit beträgt im Tagesdurchschnitt nicht mehr als 95 % und im Monatsdurchschnitt nicht mehr als 90 %.
Umweltbedingungen: keine offensichtliche Verschmutzung, keine brennbare, explosive, chemische Korrosion und Salzsprühnebel und keine häufigen starken Vibrationen





Hot-Tags: DSN-BMY 220V Elektromagnetisches Schloss für den Innenbereich, China, Lieferanten, Hersteller, Fabrik, Großhandel, Preis

Verwandte Kategorie

Anfrage absenden

Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage im untenstehenden Formular zu stellen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.
We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept